zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 117 von 217 Einsätzen im Jahr 2016
Kurzbericht: Verkehjrsunfall - Person eingeklemmt
Einsatzort: Bayerisch Gmain, Hallthurm
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 22.07.2016 um 10:35 Uhr

Einsatzende: 11:05 Uhr
Einsatzleiter: HLM Andreas Schubert
Mannschaftsstärke: 11 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Freitag-Vormittag ist ein PKW am Hallthurmer Berg in einer engen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er überfuhr zwei Straßenschilder und blieb mehrere Meter unterhalb der Fahrbahn in einer Mulde liegen. Laut ersten Meldungen wäre die Fahrerin eingeklemmt. Neben Kräften des BRK alarmierte die ILS Traunstein die Feuerwehren aus Bayerisch Gmain und Bad Reichenhall. Am Einsatzort stellte sich heraus, die Frau war nicht eingeklemmt und bereits vom BRK auf die Fahrbahn verbracht. Die Kräfte aus Bad Reichenhall konnten gleich wieder einrücken, die Kameraden aus Bayerisch Gmain regelten den Verkehr und unterstützten die Bergung des PKW.

ungefährer Einsatzort: