zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 91 von 217 Einsätzen im Jahr 2016
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Thumsee - Staatsstr. 2101
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 19.06.2016 um 19:47 Uhr

Einsatzende: 21:00 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 18 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Sonntagabend kam ein PKW, besetzt mit 5 jungen Personen, auf der Staatsstr. 2101 ca. 300 m unterhalb des Antonibergtunnels, ins Schleudern. Der Wagen prallte in die bergwärtige Böschung und wurde auf das Dach katapultiert. Die Insassen blieben dabei unverletzt und konnten sich selbst befreien. Die Kräfte des Löschzuges Karlstein sicherten die Einsatzstelle ab, führten den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei und reinigten die Fahrbahn. 

Technische Hilfeleistung vom 19.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)Technische Hilfeleistung vom 19.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)Technische Hilfeleistung vom 19.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)
ungefährer Einsatzort: