zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 81 von 217 Einsätzen im Jahr 2016
Kurzbericht: Flughelfereinsatz - Gerätebergung mit Hubschrauber
Einsatzort: Oberjettenberg - Reiteralpe
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 04.06.2016 um 09:30 Uhr

Einsatzende: 14:00 Uhr
Einsatzleiter: LM Alois Huber
Mannschaftsstärke: 3 Mann
alarmierte Einheiten:
Flughelfer

Einsatzbericht:

Auf Anforderung der Polizeihubschrauberstaffel wurden 3 Flughelfer der Feuerwehr Bad Reichenhall zur Unterstützung abgestellt. Es war ein Quad aus unwegsamen Gelände auf der Reiteralpe mit Hubschrauberunterstützung zu bergen. Hier ist ein Arbeiter am Mittwoch-Morgen von der Straße abgekommen und in eine Rinne abgestürzt. In mehreren Anflügen wurden die Flughelfer und diverses Anschlagmaterial auf den Gebirgsstock geflogen. Mit der EC 135 der Polizeihubschrauberstaffel wurde das Quad geborgen und in das Tal geflogen. Abschließend wurden die Flughelfer samt Material ebenfalls wieder zu Tal gebracht.

Sonstiges vom 04.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)Sonstiges vom 04.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)Sonstiges vom 04.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)
Sonstiges vom 04.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)Sonstiges vom 04.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)Sonstiges vom 04.06.2016  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2016)
ungefährer Einsatzort: