zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 39 von 217 Einsätzen im Jahr 2016
Kurzbericht: Kind in Güllegrube
Einsatzort: Berchtesgaden, Malterweg
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 21.03.2016 um 12:54 Uhr

Einsatzende: 12:59 Uhr
Einsatzleiter: LM Markus Müller
Mannschaftsstärke: 9 Mann
alarmierte Einheiten:
Wasserrettung / Taucher

Einsatzbericht:

Im Malterweg in Berchtesgaden war für geraume Zeit ein kleines Kind abgängig. Nach längerem Suchen bestand der Verdacht, das Kind könnte in eine Güllegrube gefallen sein. Daraufhin wurde die FFW Berchtesgaden und die Tauchergruppe aus Bad Reichenhall alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte ist das Kind jedoch wohlbehalten wieder aufgetaucht. Somit konnten diese den Einsatz abbrechen. 

ungefährer Einsatzort: