zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 196 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Verkehrunfall - Person eingeklemmt
Einsatzort: Unterjettenberg - B 305
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 07.12.2015 um 00:07 Uhr

Einsatzende: 01:10 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 12 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Gegen Mitternacht ist ein VW-Bus auf der B 305, auf Höhe der Gemeinde Unterjettenberg, in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte mit der Fahrertüre an einen Baum und blieb 3 mtr. unterhalb der Fahrbahn, an der Böschung stehen. Der Fahrer wurde dabei mittelschwer verletzt und war im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Schneizlreuth, Weißbach und Bad Reichenhall, sowie Kräfte des BRK wurden alarmiert. Am Einsatz wurde der VW-Bus gegen ein Umkippen gesichert und mittels Rettungssatz ein Zugang über die Fahrertüre geschaffen. Mittels eines Hydraulikzylinders konnte der Fahrer relativ rasch befreit werden. Parallel wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und ausreichend Beleuchtungsmaterial aufgebaut. Gegen 01.15 Uhr konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Technische Hilfeleistung vom 07.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Technische Hilfeleistung vom 07.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Technische Hilfeleistung vom 07.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
Technische Hilfeleistung vom 07.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Technische Hilfeleistung vom 07.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
ungefährer Einsatzort: