zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 195 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Wohnhausbrand
Einsatzort: Schneizlreuth, Melleck
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 04.12.2015 um 21:37 Uhr

Einsatzende: 22:50 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 15 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Freitag-Abend ist es in einem Wohnhaus im Melleck zu einem Zimmerbrand gekommen. Vermutlich wurde der Brand durch ein elektrische Gerät ausgelöst. Als die Bewohner den Brand bemerkten, war der 2. Stock bereits dicht verraucht. Mit Stufe "B 3" wurde die Feuerwehren Schneizlreuth, Unken und Bad Reichenhall alarmiert. Am Einsatzort nahm ein Atemschutztrupp der Ortswehr ein C-Rohr vor. Schnell erfolgte die Rückmeldung "Feuer aus", es folgen noch Nachlöscharbeiten und Belüftungsmassnahmen. Gesamt waren 48 Feuerwehrkräfte mit 8 Fahrzeugen im Einsatz.

Brandeinsatz vom 04.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 04.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 04.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
Brandeinsatz vom 04.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 04.12.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
ungefährer Einsatzort: