zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 139 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Baum droht umzustürzen
Einsatzort: Bad Reichenhall, Loferer Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 11.09.2015 um 17:54 Uhr

Einsatzende: 18:22 Uhr
Mannschaftsstärke: 9 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Durch Fußgänger wurde am Wanderweg entlang der Saalach, zwischen Luitpoldbrücke und Staumauer, ein Baum entdeckt der von einem Biber massiv angenagt wurde. Dadurch drohte er auf den Gehweg zu stürzen. Über die Polizei wurde die Feuerwehr angefordert. Mittels Motorsäge wurde der Baum endgültig gefällt.

ungefährer Einsatzort: