zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 106 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Bergwaldbrand
Einsatzort: Ramsau - Schärtenspitze
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 19.07.2015 um 09:04 Uhr

Einsatzende: 17:30 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 12 Mann
alarmierte Einheiten:
Flughelfer

Einsatzbericht:

Nach den erfolglosen Löschversuchen vom Samstag, wurden die Flughelfer der FF Bad Reichenhall nochmals zur Unterstützung der örtlichen Wehr angefordert. Mit 2 Hubschraubern der Polizeihubschrauberstaffel wurden in der Folge 6 Personen auf die ausgesetzte Fläche in ca. 1.800 mtr. Höhe geflogen. Diese gruben die glühenden Wurzeln aus und bekämpften mit Rucksackspritzen die Glutnester auf einer Fläche von ca. 6 x 6 Metern. Dazwischen wurde mehrere Löschflüge mit dem Bambi-Pucket und dem Chadwick-Behälter geflogen und die Fläche massiv eingewässert. Gegen 15.00 Uhr war der Brandherd gelöscht und die Kräfte konnten abgezogen werden. Die Flughelfer-Gruppe der FFW Bad Reichenhall betreute über den ganzen Einsatz hinweg das Flugfeld, koordinierte den Flugbetrieb und den Lasttransport und wies die Hubschrauber in die Aufgaben ein.

 

 

 

 

Brandeinsatz vom 19.07.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 19.07.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 19.07.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
Brandeinsatz vom 19.07.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 19.07.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Brandeinsatz vom 19.07.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
ungefährer Einsatzort: