zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 29 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz
Einsatzort: Bad Reichenhall, Riedelstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Telefon

am 09.02.2015 um 21:17 Uhr

Einsatzende: 22:14 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 8 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Das Krankenhaus Bad Reichenhall forderte am Montag-Abend den Intensivhubschrauber "Christoph München" an, um eine Patientin mit einer Hirnblutung in eine Münchner Klinik transportieren zu lassen. Da der Landeplatz über keine Beleuchtungsanlage verfügt, wurde die Feuerwehr angefordert. Mittels der Flutlichtstrahler zweier Fahrzeuge konnte die Landung, sowie der Start Richtung München, problemlos erfolgen.

Technische Hilfeleistung vom 09.02.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Technische Hilfeleistung vom 09.02.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)Technische Hilfeleistung vom 09.02.2015  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2015)
ungefährer Einsatzort: