zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 14 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Verkehrsunfall - Person eingeklemmt
Einsatzort: Schneizlreuth, B 21 - Bodenberg
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 20.01.2015 um 08:42 Uhr

Einsatzende: 09:21 Uhr
Mannschaftsstärke: 18 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Auf der B 21 im Bereich des Bodenberges ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Kleinbus versuchte einen LKW in den engen Kurven zu überholen. Als dieser eine Kurve anschnitt, da kein Gegenverkehr entgegenkam, drängte er den Kleinbus durch die kleine Stützmauer. In der Folge stürzte das Fahrzeug, sich mehrfach überschlagend, ca. 25 m über die steile Böschung und blieb schließlich auf der Wiese unterhalb des Abhanges liegen. Aufgrund des Stichwortes "Person eingeklemmt" wurden mehrere Feuerwehren alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die Fahrerin jedoch bereits aus dem Fahrzeug gerettet, ein Einsatz war nicht notwendig.

ungefährer Einsatzort: