zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 12 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Bad Reichenhall - B 21 Höhe Feuerwehrhaus
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 13.01.2015 um 15:00 Uhr

Einsatzende: 15:40 Uhr
Einsatzleiter: BM Wolfgang Vogler
Mannschaftsstärke: 20 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Auf der B21 - Höhe des Feuerwehrgerätehauses - ist eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn geraten und hat dort einen entgegenkommenden PKW seitlich gerammt. Dabei wurden 3 Personen verletzt. Der Zusammenstoß wurde von zwei Feuerwehrangehörigen aus Ihrer Wohnung bemerkt, diese setzten einen Notruf ab und liefen zur Unfallstelle, um Erste Hilfe zu leisten. Die ILS Traunstein alarmierte daraufhin die Feuerwehr Bad Reichenhall und mehrere Rettungswägen. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr einseitig daran vorbei und reinigten die Fahrbahn.

ungefährer Einsatzort: