zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 5 von 209 Einsätzen im Jahr 2015
Kurzbericht: Verdächtige Rauchentwicklung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Barbarossastraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 09.01.2015 um 18:42 Uhr

Einsatzende: 18:56 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 22 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einer verdächtigen Rauchentwicklung in einen Wohnblock in der Barbarossastraße gerufen. Die Erkundung ergab angebranntes Essen als Ursache für die Verrauchung. Mit einem Überdrucklüfter wurden das Treppenhaus und die Wohnung belüftet.

ungefährer Einsatzort: