zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 178 von 249 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Brandmelderalarm in Privatwohnung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Im Spitzgrund
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 26.08.2020 um 18:17 Uhr

Einsatzende: 18:49 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 9 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Mittwoch-Abend meldeten Bewohner eines Wohnblocks "Im Spitzgrund" einen ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Wohnung im 2. OG. Die Feuerwehrkräfte konnte über ein gekipptes Fenster einsteigen, es wurde keine Ursache für den Alarm festgestellt. Der mittlerweile informierte Bewohner übernahm daraufhin die Einsatzstelle. Ca. 20 Minuten später löste der Rauchwarnmelder wieder aus, der Mieter war zu diesem Zeitpunkt wieder zurück an seinen Arbeitsplatz gekehrt. Wiederum informierten die Nachbarn die Leitstelle, diese informierte die Feuerwehr. Diese entsandten das HLF 20/16 von einem Folgeeinsatz, zu dem die Hauptwache in unmittelbarer Folge des ersten Rauchwanrmelderalarm ausrückten. Diese kontrollierten nochmals die Wohnung und warteten die erneute Rückkehr des Bewohner ab.

Brandeinsatz vom 26.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Brandeinsatz vom 26.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Brandeinsatz vom 26.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)
Brandeinsatz vom 26.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)