zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 150 von 247 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Hochwassereinsätze
Einsatzort: Bad Reichenhall - Stadtgebiet
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 03.08.2020 um 23:18 Uhr

Einsatzende: 02:10 Uhr
Mannschaftsstärke: 24 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Von Sonntag-Abend an kam es zu starken Niederschlägen entlang des Alpennordrandes. In der Folge kam es in der Nacht auf Dienstag zu ersten Einsätzen im Bad Reichenhaller Stadtgebiet. In der Staufenstraße und in der Tumpenstraße waren Gebäude mit Sandsäcken zu sichern, durch einen ausufernden Bach wurde die Mühlenstraße teilweise überflutet. Die Einsätze wurden von den beiden Löschzügen Karlstein und Marzoll mit rund 23 Mann abgearbeitet, die letzten Kräfte rückten gegen 02:00 Uhr ein.

Technische Hilfeleistung vom 03.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 03.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 03.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)
Technische Hilfeleistung vom 03.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 03.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 03.08.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)