zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 140 von 247 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Brandmelderalarm in Privatwohnung
Einsatzort: Karlstein, Reifenstuelstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 24.07.2020 um 16:44 Uhr

Einsatzende: 17:15 Uhr
Mannschaftsstärke: 23 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Freitag Spätnachmittags alarmierten Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus die Feuerwehr, da in einer Wohnung im Hochparterre ein Rauchwarnmelder ausgelöst hat und die Bewohnerin nicht öffnete. Die Kräfte des Löschzuges Karlstein und der Hauptwache trafen dann eine ältere Dame an, in der Wohnung war leichter Brandgeruch wahrnehmbar, dieser stammte von angebranntem Essen. Ein Eingreifen war nicht notwendig.