zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 131 von 247 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Unwettereinsätze
Einsatzort: Bad Reichenhall - Stadtgebiet
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 10.07.2020 um 19:00 Uhr

Einsatzende: 19:55 Uhr
Mannschaftsstärke: 36 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Freitag-Abend zog eine kurze, heftige Unwetterfront über den Talkessel hinweg. In der Folge kam es zu einigen Einsätzen für die gesamte Wehr. Im Stadtgebiet waren mehrere überflutete Unterführungen abzusichern, dazu blockierte ein Baum den Aufschleifer von der Münchner Allee Richtung Lofer. Am Weinkaser entfernte der Löschzug Karlstein einen umgestürzten Baum, auf der B 21 war der Löschzug Marzoll mit einer Baumbeseitigung gefordert. Gesamt waren 36 Mann mit 8 Fahrzeugen für ca. 1 Stunde im Einsatz.

Technische Hilfeleistung vom 10.07.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 10.07.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 10.07.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)
Technische Hilfeleistung vom 10.07.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 10.07.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)