zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 116 von 249 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Verdächtige Rauchentwicklung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Salzburger Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 25.06.2020 um 13:00 Uhr

Einsatzende: 13:26 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 17 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Donnerstag-Mittag erfolgte eine Alarmierung zu einem Rauchgeruch im Aufzugsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Salzburger Straße. Vor Ort war ein ungewöhnlicher Geruch im Kellergeschoss, eben im Bereich des Aufzuges feststellbar. Die weitere Suche nach der Ursache war schnell erfolgreich, in einem nebenan liegenden Kellerbereich hat ein Hausbewohner bei Bastelarbeiten den Geruch verursacht. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.