zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 85 von 247 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Wasserrettung - ev. Person in der Saalach
Einsatzort: Schneizlreuth - Saalach
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 26.04.2020 um 13:29 Uhr

Einsatzende: 14:17 Uhr
Mannschaftsstärke: 24 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
Wasserrettung / Taucher

Einsatzbericht:

Am Sonntag-Mittag wurde ein leeres Kajak auf einer Sandbank in Schneizlreuth, in der Nähe des Sichlersteges, gemeldet. Daraufhin wurden die Feuerwehren Schneizlreucht und Bad Reichenhall (mit Wasserrettungsgruppe), sowie umfangreiche Kräfte der Wasserwacht und DLRG Traunstein alarmiert. Die Tauchergruppe der Reichenhaller Wehr barg das Kajak aus dem Fluß, weitere Fußtruppen suchten den Uferbereich in beide Richtungen ab. Die weiteren Wasserrettungseinheiten suchten mit gesamt 3 Booten den Fluß zwischen Grenze Steinpass und Saalachsee ab. Die Aktion wurde mit einem Polizeihubschrauber aus der Luft unterstützt. Parallel waren Wasserrettung und Feuerwehr auf der österreichischen Seite im Sucheinsatz. Es konnte jedoch keine Person gefunden werden.