zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 82 von 247 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Reifenbrand LKW
Einsatzort: Bayerisch Gmain - B 21 Höhe Dreisesselberg
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 21.04.2020 um 09:57 Uhr

Einsatzende: 10:13 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 6 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am  Dienstag-Vormittag alarmierte die ILS Traunstein die FF Bayerisch Gmain und die Hauptwache der FF Bad Reichenhall zu einem Reifenbrand an einem LKW auf der B 21 im Bereich Dreisesselberg. Die ersten Kräfte der Ortswehr meldeten dass es sich nur um heiße Bremsen handelte, die Reichenhaller Einsatzkräfte konnten abdrehen.