zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 52 von 247 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Brandmelderalarm in Privatwohnung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Maximilianstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 09.03.2020 um 10:10 Uhr

Einsatzende: 10:53 Uhr
Einsatzleiter: BM Wolfgang Vogler
Mannschaftsstärke: 14 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Montag-Vormittag meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Maximilianstraße einen deutlich hörbaren Rauchwarnmelder in einer Wohnung im 2. OG. Da niemand zuhause war, wurde die Wohnung zunächst über die Drehleiter von aussen kontrolliert. Es war eine leichte Verrauchung in der Küche und ein eingeschalteter Herd feststellbar. Bevor eine gewaltsame Wohnungsöffnung erfolgte, erschien eine Bekannte der Mieterin mit einem Schlüssel. Die Kontrolle in der Küche ergab angebranntes Essen am Herd, weitere Massnahmen durch die Feuerwehr waren nicht notwendig.